leg_web_hintergruende_19070910_2_e.jpg

Ein aktueller
Podcast.

Unter der Überschrift "Gut gemeintes gut gemacht!" unterhält sich Christian Conrad mit Stefan Shaw unter anderem über Philanthropie, den sozialen Sektor und warum man auch sorgfältig darüber nachdenken sollte, was man unterlässt.

Themen und Timecodes:

  • Die relevante Währung im sozialen Sektor: Wirkung (02:20)
  • Selbstgerechtigkeit im deutschen Stiftungswesen (04:35)
  • Was genau macht legacies.now? (09:42)
  • Was bedeutet „giving forward“ statt giving back (11:57)
  • Warum "now" statt später? (13:13)
  • Gutes tun und drüber reden: Was sind die Vorteile? (14:50)
  • Wer ist die Zielgruppe von legacies.now? (18:55)
  • Vorbilder in USA und Deutschland (19:40)
  • Unterschiede zwischen Deutschland und USA (24:25)
  • Verändert sich das Stiftungswesen in Deutschland? (25:20)
  • Wie alt sind unsere KIient*innen und was treibt sie an? (26:45)
  • Machen die "neuen Erben" tatsächlich mehr Philanthropie? (30:03)
  • Wie hängen Unternehmenskultur und Philanthropie zusammen? (32:35)
  • Was verbindet unsere Klient*innen? (35:50)
  • Die Bedeutung von Vertrauen in der Beratung (37:15)
  • Philanthropie: Verzicht oder Erfüllung? (39:52)
  • Philanthropieberatung: Beruf oder Berufung? (45:30)
  • Unsere Partner sind unsere Energiespender (49:29)
  • Was ist jetzt konkret zu tun? (51:25)